30. September 2016

Informationen

Wie sieht der Alltag in der Pusteblume aus und was sind die Rahmenbedinungen?

Allgemeines

Die Betreuung der Pusteblumen-Kinder läuft von morgens bis zum frühen Nachmittag. Die Eltern können vorher und nachher noch mit den Kindern in der Pusteblume Zeit verbringen. Nach der Begrüßung gibt es morgens Frühstück und vor dem Mittagsschlaf das Mittagessen, welches vom Caterer geliefert wird. Einmal pro Woche gibt es musikalische Früherziehung und eine Teilnahme beim Kinderturnen von Werder Bremen.

 

Elternmitarbeit

Der Elternverein benötigt eine aktive Mitarbeit der Eltern. Abwechselnd wird die Wäsche (Lätzchen, Tücher, Lappen) gewaschen. Einkäufe und Sonderaufgaben werden als Dienste verteilt. Bei personellen Engpässen (z.B. Krankheit) springen die Eltern ein.

 

Kosten

Die Kosten betragen 350,- Euro pro Monat (unverbindlich, Stand 2018). Das Mittagessen ist dabei enthalten. Dazu kommt eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 50,- Euro. Der Elternverein wird finanziell vom Land Bremen unterstützt.

 

Tagesablauf

CA. UHRZEIT PROGRAMM
08:00-08:45 Bringen der Kinder
09:00 Morgenkreis
09:15 gemeinsames Frühstück der Kinder und Erzieher
09:30 freies Spielen
10:00 je nach Witterung: Spaziergänge, Spielplatzbesuche (Rennstieg, Henschenbusch, Jürgenshof, Brommy etc.), basteln, einmal pro Woche musikalische Früherziehung und Kinderturnen
11:30 Aufräumen, Stuhlkreis
12:15 gemeinsames Mittagesssen der Kinder und Erzieher, Zähneputzen, Mittagsschlaf
14:00-15:00 Abholen der Kinder